Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen informativen und angenehmen Besuch auf unserer Webseite zu ermöglichen. Mit dem Besuch auf unserer Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr dazu

Arztsekretärin

Lehrbücher und Lehrplan

Unser Unterrichtsmaterial wird von Fachleuten auf dem jeweiligen Fachgebiet verfasst. Es ist klar verständlich, praxisnah und lässt sich gut einprägen. Es wird fortlaufend den neusten Entwicklungen im Medizinbereich angepasst.

12 verschiedene Lehrbücher

Die Ausbildung vermittelt Ihnen alles, was eine medizinische Sekretärin wissen muss.

Der Lerneinheiten entsprechen modernsten Methoden. Der Lehrstoff wird in verständlicher Form präsentiert, sodass Sie sich schnell mit den notwendigen medizinischen Fachkenntnissen vertraut machen.

Alle Lehrbücher, die Ihnen zugeschickt werden, sollten eingehend studiert werden. Am Ende jedes Kapitels lösen Sie einen Wissenstest, um Ihren Kenntnisstand einzuschätzen. Sie können diesen Test selber anhand der im Buch aufgeführten Lösungen korrigieren und müssen ihn nicht zur Korrektur einsenden.

Nachdem Sie ein Lehrbuch gründlich studiert haben, können Sie die Hausaufgabe dazu lösen und zur Korrektur einsenden. Diese Hausaufgabe erhalten Sie korrigiert und mit Anmerkungen versehen zurück, damit Sie sehen, ob Sie das Fach richtig verstanden haben oder nochmals überarbeiten müssen.

Bei Schwierigkeiten können Sie jederzeit Ihre persönliche Betreuerin kontaktieren.

Bei dieser Art Ausbildung können Sie die Lernzeiten selber Ihren persönlichen Verpflichtungen anpassen.

Lehrplan

Hausaufgaben-Katalog

In diesem Katalog befinden sich alle Hausaufgaben, die Sie während der Ausbildung lösen und uns zur Korrektur einschicken müssen.

Kapitel 1: Einblick in die Welt der Medizin

Erlernen Sie die nötigen Grundkenntnisse, über welche die medizinische Sekretärin verfügen muss: Gesundheitsförderung, Ernährung, Spitalhygiene, Körpertemperatur, Mikroben und Parasiten, Verhütung, Beginn des menschlichen Lebens, Genetik und vieles mehr.

Kapitel 2: Medizinische Terminologie

Ein äusserst interessantes Lehrbuch, das Ihnen auf leicht verständliche Art die medizinische Fachsprache, den Aufbau und die Zusammensetzung der verschiedenen Fachwörter sowie deren Wortteile und Bedeutung erklärt.

Kapitel 3: Anatomie und Physiologie

In diesem spannenden Buch mit vielen Bildern erlernen Sie viel über den Aufbau des menschlichen Körpers, die Gewebe und Organe des Menschen sowie physiologische Vorgänge im menschlichen Organismus.

Kapitel 4 : Deutsch

In diesem Buch werden Ihnen viele Regeln der deutschen Grammatik, Rechtschreibung und Satzstellung erklärt

Kapitel 5 : Bürosoftware Microsoft Office

Lernen Sie dank praktischen Übungen die im medizinischen Sekretariat am häufigsten verwendeten Word, Excel und Outlook Funktionen.

Kapitel 6 : Mündliche und schriftliche Kommunikation in der Arztpraxis

Lernen Sie die Grundlagen der mündlichen Kommunikation: Empfang von Patienten, Verhalten gegenüber Patienten, Verhalten am Telefon. Ausserdem lernen Sie allgemeine Gestaltungsregeln für Briefe und medizinische Dokumente sowie wichtige Regeln der schriftlichen Kommunikation im medizinischen Bereich.

Zwischenkurs

Nachdem Sie die Hausaufgaben der ersten 6 Lehrbücher korrigiert zurückerhalten haben, werden Sie zu einem halbtägigen Zwischenkurs eingeladen. In diesem erlernen Sie die Tarmed-Tarifstruktur sowie das Abtippen von Texten ab Diktiergerät. Zum Kurs gehören ausserdem ein Multiple Choice Test mit Fragen zu den ersten 6 Lehrbüchern sowie das Abtippen eines Briefes ab Diktiergerät. Die Noten dieser beiden Prüfungen zählen zu 15 % an die Abschlussprüfungsnote.

Kapitel 7 : Einführung in die Pathologie

Häufigste Krankheiten, Symptome, Mittel zur Diagnosestellung, medizinische Ausdrücke und deren Zusammenhänge, Notfälle.

Kapitel 8 : Gesundheits- und Sozialwesen

Ein praktisches Lehrbuch mit umfangreichen und nützlichen Informationen über das Gesundheitssystem sowie das Krankenkassen- und Vorsorgesystem der Schweiz.

Kapitel 9 : Organisation und Verwaltung der Arztpraxis

Dieses Lehrbuch vermittelt wichtige Informationen zum Umgang mit medizinischen Informationen und wie Sie diese sinnvoll darstellen können (Tabellen, Pläne, Diagramme, Organigramme).

Kapitel 10 : Medizinisches Informationssystem

Dieses Lehrbuch wurde anhand eines professionellen Programms erstellt. Dank den darin enthaltenen praktischen Übungen erlernen Sie die elektronische Verarbeitung von Informationen und Abläufen in einer Arztpraxis.

Kapitel 11 : Organisation und Ethik des Arztberufes

Viele wichtige und nützliche Informationen zum Arztberuf sowie zu anderen paramedizinischen und sozialen Berufen, zur Organisation des Arztberufs und dessen ethischen Regeln.

Kapitel 12 : Wie bewerbe ich mich richtig

Nützliche Ratschläge und viele Beispiele für die Erstellung eines kompletten Bewerbungsdossiers.

Wiederholungshausaufgaben

Nachdem Sie die 12 Lehrbücher studiert und die dazugehörenden Hausaufgaben korrigiert erhalten haben, wird Ihnen die Wiederholungshausaufgabe mit 40 Fragen zugestellt. Das Ziel dieser letzten Hausaufgabe ist, Ihren Kenntnisstand über das gesamte Lehrprogramm zu ermitteln. Die angebrachten Kommentare der Korrektoren sind ausführlich, damit Sie sich gezielt auf die Diplomprüfung vorbereiten können.

Diplomprüfung

Die Diplomprüfung beinhaltet zwei Teile. Der erste Prüfungsteil findet am Computer statt, ein zweiter in handgeschriebener Form. Ausführliche Informationen erhalten Sie zum gegebenen Zeitpunkt.





    Die Privatschule Kultur und Ausbildung ist eduQua zertifiziert. Dies bedeutet:
  1. Nur Weiterbildungsinstitutionen, welche strikte Qualitätsnormen erfüllen, werden mit diesem Label ausgezeichnet.
  2. SchülerInnen dieser Institutionen können auf eine staatlich anerkannte Ausbildungsqualität zählen.
  3. Dieses Zertifikat schafft mehr Transparenz für Konsumentinnen und Konsumenten.

BERICHTE

" Ich empfand die schnelle Korrektur der Hausaufgaben sehr angenehm. Die entsprechenden Korrekturanmerkungen der Korrektoren empfand ich auch toll, da es aufbauend war, noch eine persönliche Notiz vorzufinden. Die persönliche Assistentin war immer freundlich, nahm alles prompt zur Erledigung in die Hand, und erkundigte sich zwischendurch nach dem Stand und Wohlbefinden im Studium. "

Manuela N. - 8103 - Unterengstringen

" Die Ausbildung zur Medizinischen Sekretärin ist sehr empfehlenswert. Voraussetzungen, die man mitbringen sollte, sind vor allem Disziplin zum Lernen und Willen. Die Hausaufgaben erledigen sich ja nicht von alleine, man muss etwas dafür tun. Im Leben kommt einem gar nichts einfach zugeflogen. Das intensive Lernen war für mich eine Schule fürs Leben. Ich bin sehr froh, dass ich diesen Schritt gemacht habe, mich für diese Ausbildung zu entscheiden. "

Dijana S. - 8037 - Zürich

Ich fand es ein sehr interessantes Studium, es hat meinen Erwartungen entsprochen. Mir gefielen vor allem die spezifischen medizinischen Fächer. Ich würde sagen: weiter so! Ganz besonders möchte ich mich bei meiner persönlichen Assistentin bedanken für ihre Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und ihr Verständnis! "

Maria B. - 6072 - Sachseln

Weitere Feedbacks von Schülerinnen und Schülern

© Kultur und Ausbildung, private Fernschule

Disclaimer - Impressum - Datenschutz - Wegweiser - Kontakt