Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen informativen und angenehmen Besuch auf unserer Webseite zu ermöglichen. Mit dem Besuch auf unserer Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr dazu

Die Charta der Schule

Kultur und Ausbildung verfolgt das Ziel, den spezifischen Bedürfnissen seiner Schüler, die eine Fernausbildung zur medizinischen Sekretärin absolvieren wollen, zu entsprechen. Diese Art der Ausbildung ermöglicht es den Lernenden, gemäss ihrem individuellen Lernrhythmus und eigenem Zeitplan zu studieren.

Philosophie

Unser Kursprogramm ist seriös und wird von Spezialisten auf dem jeweiligen Fachgebiet verfasst. Entsprechend unserer Philosophie ist die Organisation professionell und allen Anfragen wird in kürzester Zeit effizient entsprochen. Wir verpflichten uns, diese Philosophie jederzeit zu respektieren, sowohl was die Kompetenzen der Lehrkräfte und Korrektoren betrifft, als auch in Hinsicht auf die die Studierenden begleitenden Personen und das in der Verwaltung beschäftigte Personal. Das Lehrmaterial ist gut verständlich, entspricht höchsten Qualitätsanforderungen und ist auf dem neuesten Stand der Wissenschaft.

Leistungen der Schule

Kultur und Ausbildung bietet den Zugang zu einer Fernausbildung für Erwachsene. Die Schule begleitet die Lernenden während der gesamten Dauer der Ausbildung, schickt ihnen das Unterrichtsmaterial zu, korrigiert die eingeschickten Arbeiten und beruft die Lernenden an vorgegebenen Terminen zu den Prüfungen ein. Jeder Lernende wird von einer persönlichen Assistentin begleitet. Des weiteren kann er jederzeit bei Experten und Spezialisten Informationen zu Fachfragen einholen.

Werte

Kultur und Ausbildung stützt sich auf folgende Werte: Zuwendung, Bereitschaft und Respekt der persönlichen Bedürfnisse eines jeden Schülers. Die Dienstleistungen der Schule stehen allen Schülern während der gesamten Ausbildungsdauer zur Verfügung. Ohne Diskrimination haben alle Schüler die gleichen Chancen, die Ausbildung erfolgreich abzuschliessen.

Prinzipien

Kultur und Ausbildung engagiert sich, alles zu tun, damit die Lernenden die Ausbildung erfolgreich abschliessen und das Diplom erhalten. Wir legen grossen Wert auf eine gute Kommunikation und konzertierte Zusammenarbeit zwischen Verwaltungspersonal und Lehrkräften. Diese wird durch regelmässige interne Arbeitssitzungen gefördert. Kreativität, individuelle Initiativen und innovative Ideen seitens unserer Mitarbeiter heissen wir willkommen. Unsere Mitarbeiter haben die Möglichkeit, sich weiterzubilden und ihre Ausbildung zu vervollkommnen. Qualität wird bei uns gross geschrieben und wir setzen alles daran, diese ständig gemäss den EduQua-Normen zu verbessern. Unseren Schülern bieten wir einen geeigneten strukturellen und administrativen Rahmen.

Zielpublikum

Unser Ausbildungsangebot richtet sich an Personen, die die obligatorische Schulausbildung abgeschlossen haben, an Erwachsene mit oder ohne Arbeitsverhältnis, die ihre Ausbildung vervollständigen wollen, um ihre Berufsaussichten zu verbessern.

Voraussetzungen und Mittel

Zur Erreichung der oben beschriebenen Ziele achtet Kultur und Ausbildung auf :

  • Personal : Genaue Definition des Profils unserer Mitarbeiter.
  • Strukturen : Unser Team von Lehrkräften und Korrektoren setzt sich aus Spezialisten auf ihrem jeweiligen Fachgebiet zusammen. Sie verfügen alle über Praxiserfahrung. Unser Telefondienst arbeitet professionell und wir verfügen über modernste Einrichtungen, die einen raschen und effizienten Arbeitsablauf garantieren.
  • Projekte : Wir überprüfen und analysieren ständig die Bedürfnisse unserer Lernenden im Bestreben, kohärente und den reellen Berufsanforderungen entsprechende Projekte zu entwickeln.
  • Qualitätssteigerung : Bewertung, interne und externe Analysen im Bemühen, ständig Verbesserungen zu erzielen.


    Die Privatschule Kultur und Ausbildung ist eduQua zertifiziert. Dies bedeutet:
  1. Nur Weiterbildungsinstitutionen, welche strikte Qualitätsnormen erfüllen, werden mit diesem Label ausgezeichnet.
  2. SchülerInnen dieser Institutionen können auf eine staatlich anerkannte Ausbildungsqualität zählen.
  3. Dieses Zertifikat schafft mehr Transparenz für Konsumentinnen und Konsumenten.

BERICHTE

" Ich empfand die schnelle Korrektur der Hausaufgaben sehr angenehm. Die entsprechenden Korrekturanmerkungen der Korrektoren empfand ich auch toll, da es aufbauend war, noch eine persönliche Notiz vorzufinden. Die persönliche Assistentin war immer freundlich, nahm alles prompt zur Erledigung in die Hand, und erkundigte sich zwischendurch nach dem Stand und Wohlbefinden im Studium. "

Manuela N. - 8103 - Unterengstringen

" Die Ausbildung zur Medizinischen Sekretärin ist sehr empfehlenswert. Voraussetzungen, die man mitbringen sollte, sind vor allem Disziplin zum Lernen und Willen. Die Hausaufgaben erledigen sich ja nicht von alleine, man muss etwas dafür tun. Im Leben kommt einem gar nichts einfach zugeflogen. Das intensive Lernen war für mich eine Schule fürs Leben. Ich bin sehr froh, dass ich diesen Schritt gemacht habe, mich für diese Ausbildung zu entscheiden. "

Dijana S. - 8037 - Zürich

Ich fand es ein sehr interessantes Studium, es hat meinen Erwartungen entsprochen. Mir gefielen vor allem die spezifischen medizinischen Fächer. Ich würde sagen: weiter so! Ganz besonders möchte ich mich bei meiner persönlichen Assistentin bedanken für ihre Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und ihr Verständnis! "

Maria B. - 6072 - Sachseln

Weitere Feedbacks von Schülerinnen und Schülern

© Kultur und Ausbildung, private Fernschule

Disclaimer - Impressum - Datenschutz - Wegweiser - Kontakt