Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen informativen und angenehmen Besuch auf unserer Webseite zu ermöglichen. Mit dem Besuch auf unserer Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr dazu

Fernstudium

Kultur und Ausbildung bietet mit ihrem Fernstudium eine perfekte Lösung für Menschen, die ein Studium absolvieren, eine berufliche Karriere anstreben oder sich beruflich neu orientieren und ihren Zeitplan selber einteilen möchten.

Viele unserer SchülerInnen haben sich für eine Fernausbildung entschieden, weil ihnen diese Form von Studium erlaubt, flexibel nach eigenem Rhythmus zu lernen, wo und wann es ihnen am besten passt.

Dauer der Ausbildung

Die durchschnittliche Ausbildungsdauer liegt bei 12 bis 16 Monaten, falls Sie wöchentlich ungefähr 7 Stunden für das Studium einplanen. Diese Angaben können natürlich Ihrer persönlichen Situation angepasst werden.

Diese Flexibilität gibt auch Personen, die sich berufsbegleitend weiterbilden möchten, die Chance, etwas Neues zu lernen, ohne ihre gegenwärtige Stellung aufgeben zu müssen. Die Ausbildung muss innerhalb von maximal 36 Monaten abgeschlossen werden

Optimale Kommunikation

Zur erfolgreichen Fernausbildung gehört auch eine optimale Kommunikation zwischen SchülerInnen und Schule. Kultur und Ausbildung garantiert Ihnen einen ständigen und direkten Kontakt zu Ihrer persönlichen Assistentin, Ihren Korrektoren und Lehrern.

Hausaufgaben

Nach jedem Lehrbuch müssen Hausaufgaben gemacht werden.

Diese werden von unseren Lehrern und Korrektoren korrigiert und Ihnen zurückgeschickt. So können Sie überprüfen, ob Sie ein Thema beherrschen oder nicht und Ihre Lernfortschritte beobachten.

Studienbetreuung

Am Anfang Ihres Studiums wird Ihnen eine persönliche Assistentin zugeteilt. Diese begleitet Sie während der gesamten Ausbildung. Sie können sie jederzeit per E-Mail, Telefon, Fax oder Post kontaktieren. Ihre Studienbetreuerin beantwortet alle Ihre administrativen Fragen und übermittelt Fachfragen, wenn nötig, an den betreffenden Lehrer oder Korrektor.

Ein Team von Lehrkräften im Dienste der Lernenden

Hauptziel des Teams von Kultur und Ausbildung ist es, jeder Schülerin und jedem Schüler eine optimale und qualitative Ausbildung zu vermitteln und alles daran zu setzten, damit die Abschlussprüfung bestanden wird und das Diplom als ArztsekretärIn ausgestellt werden kann.



    Die Privatschule Kultur und Ausbildung ist eduQua zertifiziert. Dies bedeutet:
  1. Nur Weiterbildungsinstitutionen, welche strikte Qualitätsnormen erfüllen, werden mit diesem Label ausgezeichnet.
  2. SchülerInnen dieser Institutionen können auf eine staatlich anerkannte Ausbildungsqualität zählen.
  3. Dieses Zertifikat schafft mehr Transparenz für Konsumentinnen und Konsumenten.

BERICHTE

" Ich empfand die schnelle Korrektur der Hausaufgaben sehr angenehm. Die entsprechenden Korrekturanmerkungen der Korrektoren empfand ich auch toll, da es aufbauend war, noch eine persönliche Notiz vorzufinden. Die persönliche Assistentin war immer freundlich, nahm alles prompt zur Erledigung in die Hand, und erkundigte sich zwischendurch nach dem Stand und Wohlbefinden im Studium. "

Manuela N. - 8103 - Unterengstringen

" Die Ausbildung zur Medizinischen Sekretärin ist sehr empfehlenswert. Voraussetzungen, die man mitbringen sollte, sind vor allem Disziplin zum Lernen und Willen. Die Hausaufgaben erledigen sich ja nicht von alleine, man muss etwas dafür tun. Im Leben kommt einem gar nichts einfach zugeflogen. Das intensive Lernen war für mich eine Schule fürs Leben. Ich bin sehr froh, dass ich diesen Schritt gemacht habe, mich für diese Ausbildung zu entscheiden. "

Dijana S. - 8037 - Zürich

Ich fand es ein sehr interessantes Studium, es hat meinen Erwartungen entsprochen. Mir gefielen vor allem die spezifischen medizinischen Fächer. Ich würde sagen: weiter so! Ganz besonders möchte ich mich bei meiner persönlichen Assistentin bedanken für ihre Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und ihr Verständnis! "

Maria B. - 6072 - Sachseln

Weitere Feedbacks von Schülerinnen und Schülern

© Kultur und Ausbildung, private Fernschule

Disclaimer - Impressum - Datenschutz - Wegweiser - Kontakt